kinder Schriftzug Moltkeschule



Zurück

Schlittschuhlaufen der 4. Klassen in der Eislaufhalle Dinslaken


Am Freitag, den 20.1.2017 waren wir Schlittschuhlaufen. Erst hatten wir 2 Stunden Unterricht, dann sind wir mit dem Bus zur Eishalle gefahren. Zuerst musste ich wieder in Schwung kommen. Aber danach haben Suzan und ich einen Tanz auf dem Eis getanzt. Außerdem haben wir Philipp im Schiebewagen geschoben. Ich habe auch Umdrehungen geübt. Am Ende habe einige noch eine Polonäse auf dem Eis gemacht. Das war witzig! Mir hat das Eislaufen sehr viel Spaß gemacht. So wie jedes Jahr!

Von Ronja



Am Freitag gingen die 4a und 4b zum Eislaufen. Wir sollten Essen, Trinken, einen Helm und Handschuhe mitnehmen. Wer hatte auch Schlittschuhe. Von manchen Kindern kamen auch die Eltern mit. Manche konnte gut Schlittschuh fahren, manche noch nicht so gut. Aber alle hatten viel Spaß. Jeder ist mal hingefallen und es gab kleine Unfälle. Doch jeder ist wieder aufgestanden und hat weiter gemacht. Es gab sogar eine Eis−Disco mit bunten Lichtern, Discokugeln und lauter Musik. Es war toll!

Von Emely



Als wir am Freitag, den 20.1.2017 um 9.45 Uhr mit dem Bus an der Eishalle ankamen, musste jeder seine Schuhgröße sagen und bekam die passenden Schlittschuhe. Viele Kinder hatten Probleme sich selbst die Schuhe anzuziehen. Bevor wir aufs Eis durften, mussten wir Helm und Handschuhe anziehen. Wir mussten uns mit einer anderen Schule die Eisfläche teilen. Am Anfang war es schwer, wieder ins Eislaufen reinzukommen, aber später klappte es immer besser. Nach einer Stunde wurde wieder Disco gemacht. Das hat mir gut gefallen! Leider mussten wir schon nach zwei Stunden wieder mit dem Bus zurück zur Schule fahren. Aber vorher haben wir noch ein Erinnerungsfoto gemacht.

Von Marc



Am 20.1.2017 gingen wir um 10 Uhr mit der Klasse Eislaufen. Als wir anfangs aufs Eis gingen, musste ich noch ein bisschen üben. Später hatte ich den Dreh raus und konnte mich schon sogar drehen. Frau Bolla hat mir rückwärts fahren beigebracht. Dann so gegen 11 Uhr gab es Musik und Lichter wie bei einer Party. Suzan und ich wollten eigentlich einen Tanz machen, nur hatten wir keine Zeit mehr. Um 12 Uhr fuhren wir wieder zur Schule zurück. Mir hat es sehr, sehr, sehr viel Spaß gemacht!

Von Lysienne



Wir waren mit der Klasse 4a und 4b der Moltkeschule in der Eissporthalle Dinslaken Eislaufen. Schlittschuh fahren ist genauso wie Inliner fahren, außer dass an den Inlinern Rollen dran sind. Es war dort auch eine Disko. Das Eislaufen hat mir sehr gut gefallen!

Von Max



Am Freitag, den 20.1.2017 hat unser Sportbus uns nicht zur Turnhalle gebracht, sondern wir − die Klasse 4a und 4b − sind zur Dinslakener Eislaufhalle gefahren worden. Dort warteten schon einige Eltern auf die Kinder und Lehrerinnen der Moltkeschule. Nachdem alle ihre Schlittschuhe angezogen hatten, bestiegen wir die Eisfläche. Sie war sehr glatt. Das Fahren klappte von Runde zu Runde immer besser und ich konnte zum Schluss schon an einer Hand fahren. Besonders gut haben mir die Diskomusik und die Diskobeleuchtung gefallen. Als unsere Eislaufzeit zu Ende war und alle wieder ihre Schuhe angezogen hatten, wurde noch ein Gruppenfoto von jeder Klasse gemacht. Dann fuhren alle glücklich wieder zur Schule zurück.

Von Frederik




Zurück