kinder Schriftzug Moltkeschule

Fifty−Fifty

Wir machen mit! Wie spart unsere Schule Energie?

Mit dieser Frage beschäftigt sich die Moltkeschule als Agendaschule schon seit langem. Um Schüler nicht nur für den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen zu sensibilisieren, sondern auch für unsere Schule finanziell davon zu profitieren, nimmt die Moltkeschule seit August 2009 an dem Programm Fifty⁄Fifty der Stadt Dinslaken teil. Das Projekt sichert teilnehmenden Schulen zu, eingesparte Energiekosten zum Teil als Geldbetrag an die Schulen zurückfließen zu lassen.

Gemeinsam mit den Schülern wurden Möglichkeiten gesammelt, Energie zu sparen. Schnell waren konkrete Handlungsvorschläge gefunden, wie z.B.

Wasserhahn Lass das Wasser nicht unnötig laufen! Licht Mach das Licht aus, wenn du die Klasse verlässt!
Lösche auch das Licht über den Pausengängen und in den Vorräumen des Containers!
Computer Schalte den Strom des CD-Players und der PCs nach Gebrauch aus! Tür Schließe die Türen, damit die Wärme nicht entweicht! lüften Lüfte kurz und schließe danach die Fenster wieder! Heizung Achte darauf, dass die Heizung nicht unnötig hoch eingestellt ist!

Um die Ideen umzusetzen, haben die Klassen Energiespardienste eingeführt, in denen die Kinder wöchentlich wechselnd auf die Einhaltung der Vorschläge achten. Wenn es darum geht, Verbesserungsvorschläge zu machen, sind immer neue Ideen der "Energiespardetektive"" gefragt.